Donnerstag, 30. August 2018

Häfnerstraße wird sicherer!

Klar, das bestehende Pflaster war noch in Ordnung, aber mit Kinderwagen oder Rollator leider nicht befahrbar. So war es nicht selten zu beobachten, dass Fußgänger viel lieber auf der Straße gingen, als das Trottoir zu benutzen.

„Es lässt sich schöner darauf laufen.“ hört man es schon öfters sagen. Gemeint ist das neue Pflaster in der Häfnerstraße.

Mittwoch, 1. August 2018

27. Sommer-Beachparty an der Costa del Sool

In diesem Jahr veranstalten wir bereits zum SIEBENUNDZWANZIGSTEN mal unsere beliebte und weit aus bekannte Sommer-Beachparty auf der Costa del Sool!

▪️ Cocktailbar, normale Bar und extra Shot Bar
▪️ Geile Location mit Urlaubsfeeling
▪️ Top DJ‘s an beiden Tagen

Donnerstag, 19. Juli 2018

Jugendzeltlager 2018

... für alle 12-17 Jährigen


ALLES GRATIS/ auf deine Teilnahme freut sich der Burschenverein Diebach e.V.

Die Anmeldung ist ab jetzt telefonisch möglich bei:

Montag, 9. Juli 2018

Neue Ministranten braucht der Ort

Der Gottesdienst in der St. Georgskirche vor dem Pfarrfest war genau der richtige Rahmen, um drei neue Ministranten in der Gemeinde willkommen zu heißen. Neben der Musikkapelle, dem Chor ImPuls  brachten sich auch der Kindergarten St. Georg und die scheidenden Oberministrantinnen Elisa Postl und Sandra Brell in die Kirchenfeier ein.


Musik in den Kirchgaden mit dem SaaleMusicum 2018

Das Kultur-Festival der Region „Fränkische Saale“ geht 2018 in die fünfzehnte Runde und kommt natürlich auch wieder in den Diebacher Kirchgaden vorbei.

Freitag, 20. Juli 2018 

ab 18 Uhr 

Festbeginn mit landkeisübergreifender Floßübergabe

ab 19 Uhr 

Unterhaltung mit den Klingenthaler Musikanten aus Windheim


Samstag, 30. Juni 2018

Montag, 25. Juni 2018

Gepflegte Ruhebänke und ein schöner Fußweg

Nachdem Mitglieder des Vereins für Heimatpflege und Gartenbau bereits im März den Müll in Diebachs Flur sammelten, bestanden die nächsten Tätigkeiten in der Pflege der Ruhebänke im Ort.








Freitag, 8. Juni 2018

Jugendzeltlager 2018 - Vorankündigung

Wann: 11.-12. August 2018

Am Samstag, den 11. August treffen wir uns um 14 Uhr am Alten Sportplatz am Galgenberg in Diebach.

Ende:

Am Sonntag, den 12. August um 11 Uhr können die Kinder abgeholt werden.

Donnerstag, 7. Juni 2018

Johannisfeuer 2018

Die Veranstaltung findet am Diebacher Dorfplatz statt.
Gleiche Location wie an der Maibaumaufstellung.

Beginnen wollen wir ab 18:00 Uhr.
Es werden die Aschbachtaler aufspielen und den Abend musikalisch umrahmen. Die Aschbachtaler waren auch schon im Vorjahr da.

Public Viewing:   Deutschland - Schweden


Die Bar wird ab 22:30 Uhr auch geöffnet sein, die in der Baubude vorzufinden ist. Hier wird es auch ein wenig musikalische Unterhaltung mit DJ Hanfi geben

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
Für unsere kleinen Gäste gibt es Stockbrot, dass in einer separaten Feuerschale gebacken wird.

Mittwoch, 30. Mai 2018

Das Klingenbachhochwasser im Mai 2018


Am 29.05.2018 um 20:45 Uhr wurde die Feuerwehr Diebach zum Unwettereinsatz durch die Leitstelle Schweinfurt alarmiert.

Durch das starke Unwetter wurde der Klingenbach von einem kleinen Bach zum reißenden Fluss.






Samstag, 12. Mai 2018

Arbeitskreis Geschichte spendet 1.100€ an Ministranten und Pfarrgemeinde

Die Ministranten, Pfarrer Paul Kowol und die Kirchenverwaltung
freuen sich über die Spende des Arbeitskreises Geschichte
Die Fotoausstellung des Diebacher Arbeitskreises Geschichte , die im Pfarrsaal zu sehen war, war nicht nur für die Besucher eine Bereicherung.

Nun können sich auch die Ministranten und die Kirchenverwaltung über die Spende von 1.100€ des Geschichtskreises aus dem Erlös der Ausstellung freuen.




Immer ein Lächeln auf den Lippen - Pfarrer Josef Zwickl wurde schon 80

Zu seinem achtzigsten Geburtstag bekam Pfarrer Josef Zwickl als Überaschung ein Ständchen von der Blaskapelle Diebach.

Zahlreiche Diebacher gratulierten dem Jubilar. Stellvertretend für alle Vereine Diebachs richtete Vereinsvorsitzender Fritz Gensler die besten Glückwünsche aus.







Sonntag, 29. April 2018

Auf zur traditionellen Maibaumaufstellung 2018

Der Burschenverein Diebach e.V. lädt am Montag den 39.04.2018 zur Maibaumaufstellung am Dorfplatz ein.

17:00 Uhr Treffpunkt für Burschenvereinsmitglieder am Bahndamm
17:00 Uhr Festbeginn am Dorfplatz
17:30 Uhr Abmarsch an der Kirsche zum Enspielen des Maibaumes mit musikalischer Unterstützung der Blaskapelle Diebach

ca. 18:00 Uhr Aufstellen des Maibaumes am Dorfplatz mit musikalischer Unterstützung der Blaskapelle Diebach

ca.21:30 Uhr Baubude öffnet zum "Tanz in den Mai" und der legendären "After Maibaum PARTY"

Montag, 16. April 2018

Goldene Raute für den SC Diebach

Besondere Ehrungen durch den Bayerischen Fußball-Verband (BfV) an der Jahreshauptversammlung des SC Diebach am Freitag, den 13.04.2018.

Der erste Vorsitzende Dieter Schaub freute sich neben dem Ehrenmitglied Hilmar Gensler und der Ortsprecherin  Elisabeth Assmann auch vom BFV den Kreis-Vorsitzenden Rainer Lochmüller sowie den Kreis-Ehrenamtsbeauftragten Klaus Eisenmann zu begrüßen.

Samstag, 14. April 2018

Mit Musik in den Frühling 2018

Die Blaskapelle Diebach lädt ein, mit ihr mit Musik in den Frühling zu starten.

Am Sa 21.04.2018
um 19:30 Uhr
in der  Erthal-Halle / Untererthal

Mitwirkende:
- Jugendorchester
- Untererthaler Musikanten
- MV „Blaskapelle Diebach“
- Eschenbacher Musikanten

Montag, 9. April 2018

"Die Sonne im Herzen Jesu"

Unter dem Motto "Die Sonne im Herzen Jesu" begingen fünf Jungen und fünf Mädchen ihre erste Heilige Kommunion mit Pfarrer Paul Kowol und Katechetin Michaela Reinhart in Diebach.

Der festliche Gottesdienst wurde vom Chor ImPuls, der Organistin Verena Warmuth und der Blaskapelle Diebach sowie den Ministranten gestaltet.

Sonntag, 8. April 2018

Klappern ersetzen Kirchenglocken

Seit Generationen ziehen am Karfreitag und Karsamstag die Diebacher Kinder mit Ihren „Klappern“ durch die Straßen und erinnern an die Gebets- und die Gottesdienstzeiten, denn auch hier schweigen die Glocken bis zur Osternacht.

Donnerstag, 29. März 2018

Diebacher Jungfeuerwehr mit Philomena und Domenika

Eine gute Resonanz hatte der Aufruf der freiwilligen Feuerwehr Diebach zur Gründung einer Jungfeuerwehr in Diebach. 24 Jungen und Mädchen zwischen 8-12 Jahren kamen zum ersten Treffen und waren gleich Feuer und Flamme für die Aktionen und Spiele, die die beiden jungen Frauen Philomena und Domenika vorbereitet hatten.




Wenn jeder seinen Müll daheim in die Tonne werfen würde, müßten wir uns die ganze Arbeit nicht machen!

Beim ersten Termin, den der Verein für Gartenbau und Heimatpflege Diebach zum Rama Dama, also Müll sammeln, festgelegt hatte, kam der Schnee dazwischen und bedeckte den Unrat an Diebachs Wegen und in der Flur. Beim zweiten Anlauf folgten neun Helfer dem Aufruf und teilten sich in zwei Gruppen unter Leitung von Fritz Gensler sowie Kurt Heid, Steffen Schärpf und Brigitte Mathes.