Posts mit dem Label 2016 werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label 2016 werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, 29. Dezember 2016

Diebach-Online + Facebook = Ich weiß bescheid

https://www.facebook.com/Diebach/
2016 ist nun fast vorbei. Wir hoffen Euch haben die Posts in 2016 hier und auf Facebook gefallen, wenn nicht sind wir für Anregungen offen.

Schreibt diese bitte direkt an
redaktion(at)diebach-online.de.

Mit "Diebach auf Facebook" bleibt Ihr immer auf Stand, denn hier informieren wir über alle Diebach-Online.de Beiträge. Zusätzlich teilen wir bei Facebook weitere Informationsquellen, wie Zeitungsartikel und Facebook-Posts/Fotos zu Diebacher Themen. Also gleich bei Facebook auf [Gefällt mir] klicken und die Posts abonnieren.

Als kleine Wertschätzung für unsere Arbeit freuen wir uns immer über weitere 5 Sterne Bewertungen, die gerne mit Kommentar sein dürfen. Vielen Dank für Euer Vertrauen!



Dienstag, 27. Dezember 2016

Impressionen vom Weihnachtskonzert 2016

Impressionen vom diesjährigen Weihnachtliches Konzert am 2. Weihnachtsfeiertag in der voll besetzten  Diebacher St. Georgskirche.

Sofern Bilder ein Konzert einfangen können.

Neues Ehrenmitglied beim Liederkranz Diebach

Im Rahmen des Weihnachtskonzertes 2016 ergriff Ursula Ziegler die Chance, eine Ehrung vor so viel Publikum zu vollziehen. Sie dankte Reinhold Hauk für "65 Jahre Singen im Chor" und ernannte ihn gleichzeitig zum Ehrenmitglied des Gesangsverein Liederkranzes Diebach.

Montag, 19. Dezember 2016

Weihnachtskonzert 2016 des Frobenius-Gymnasiums Hammelburg

180 Schülerinnen und Schüler wirkten beim traditionellen Weihnachtskonzert des Frobenius-Gymnasiums Hammelburg in der Diebacher St. Georg Kirche mit.

- Ein fulminantes und begeisterndes Konzert!
- Kirche überfüllt!
- Einfach klasse!

Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden und im Besonderen dem sehr engagierten Musiklehrer-Team!

Freitag, 16. Dezember 2016

Ehrung für 10 Jahre Vorstandsarbeit beim VdK Ortsverband Diebach

Der Vorsitzende Dieter Roth ehrte Maria Klement, im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 11.12.2016 für Ihre 10 Jährige Vorstandsarbeit im VdK Ortsverband Diebach.












Donnerstag, 8. Dezember 2016

Weihnachtskonzert 2016 am 2. Weihnachtsfeiertag

Weihnachtliches Konzert am 2. Weihnachtsfeiertag
um 17:00 Uhr in der Pfarrkirche zu Diebach.

Sie werden unterhalten von:

Sing-Gemeinschaft DiebachWindheim 
Musikverein „Blaskapelle Diebach“ 
Jugendorchester/Bläserklasse Unter-/Obererthal, Diebach 
Chor ImPuls

Samstag, 12. November 2016

Hilf mit! Neue Eier für den Osterbrunnen - Ja, es geht jetzt schon los!

Der Verein für Gartenbau und Heimatpflege möchte für 2017 den Osterbrunnen neu gestalten.
Dazu brauchen wir viele neue Ostereier.

Da diese etwas aufwendig herzustellen sind wollen wir jetzt schon anfangen, Ostereier nach bestimmten Mustern anzumalen.



Wo: 
  • bei Langekees (jetzt Knüttel's) im alten Haus in der Josef-Bott-Str.  
  • Ein Hinweisschild stellen wir vor die Türe.

Freitag, 11. November 2016

14. Diebacher Adventsmarkt

Der Diebacher Adventsmarkt im malerischen Ambiente der Kirchgaden und der Wehrkirche erfährt am Wochenende, 19. und 20. November seine 14. Auflage und stimmt somit auf die bevorstehende Adventszeit ein. Erneut nutzen zahlreiche Aussteller die Gaden. Die Vorbereitungen laufen seit Wochen auf Hochtouren.




  • Abwechslungsreiches und anspruchsvolles kulturelles Programm in der Wehrkirche
  • Orgelkonzert mit Höhepunkten der Klassik

Sonntag, 6. November 2016

Frauenpower setzte sich bei Neuwahlen der Baubude e.V. durch

Luisa Fügner (1. Vorstand)
Eva Stadler (2. Vorstand)
Tino Schärpf (Kassier)
Miriam Stadler (Schriftführerin)


Wir wünschen dem neuen Team viel Spaß in ihrem Amt.

Im Bild von links: Miriam, Tino, Eva und Luisa

Donnerstag, 27. Oktober 2016

Halloweenparty 2016

Wie jedes Jahr findet die Halloweenparty eine Woche nach Halloween statt. 

clock
Freitag, 4. November 20:30 - 2:30

Die Baubude wird hierführ in eine "Gruft" verwandelt, so dass nochmals Halloweenstimmung aufkommt.

Eindrucksvolle Beispiele wie Leben im Ort bleibt

Dorferneuerung Diebach Busfahrt nach Großbardorf, Stadt- und Oberlauringen 

Rund 30 Diebacher machten sich auf den Weg nach Großbardorf, Stadt- und Oberlauringen, um dort abgeschlossene Arbeiten der Dorferneuerung zu besichtigen. Wichtig war hier auch der Austausch mit den Bürgern, die die Maßnahmen in ihrem Ort den Diebachern vorstellten. Begleitet wurden die Interessierten von den Planern Valtin Dietz und Bertram Wegner, dem Stadtbaumeiter Detlef Mohr und Otto Waldmann vom Amt für ländliche Entwicklung (ALE). 

Sonntag, 16. Oktober 2016

Verein für Gartenbau und Heimatpflege fährt nach Meiningen ins Theater


http://www.das-meininger-theater.de/index.php?m=&f=03_werkdetail&ID_Stueck=1443&ID_Vorstellung=6247

Wer fährt mit nach Meiningen ins Theater zu
"Mutter Courage und Ihre Kinder"
einem Drama von Berthold Brecht

Am Sonntag 13.11.2016
Abfahrt 12.30 Uhr am Wehrplatz
Preis ca. 29 Euro

Anmeldung bis 20.10.16 bei Gisela Grimm Tel. 09732 / 1344
Zustieg möglich in Diebach, Hammelburg (bei Schumm oder Autohaus Sell), Reith
Elfershausen.

Montag, 3. Oktober 2016

Kulturehrenbrief des Landkreises Bad Kissingen für Ursula Ziegler

Ursula Ziegler erhielt bei der Feierstunde in Kloster Altstadt den Kulturehrenbrief des Landkreises Bad Kissingen von Landrat Thomas Bold überreicht.

Ausgezeichnet wurde sie für Ihr langjähriges Engagement für den Diebacher Gesangsverein und die Chorgemeinschaft Diebach Windheim.

Seit 27 Jahren ist sie Vorsitzende dieses Vereins.

Freitag, 30. September 2016

Ferienprogramm: Wir helfen Opa Waldemar beim Apfelsaft pressen?

Wir besuchen die Streuobstwiese von Waldemar Hauk und sammeln Äpfel auf für unseren eigenen Apfelsaft. Dann pressen wir vor Ort selbst Apfelsaft. Denn frisch gepresst schmeckt er am besten. Dabei erfahren wir auch einiges, warum es wichtig ist, Streuobstwiesen und –bäume zu pflegen und zu erhalten. Denn für die Artenvielfalt unserer Natur sind (alte) Bäume wichtig, Steinkauz und Co. danken es uns.


Busfahrt zu gelungenen Beispielen der Dorferneuerung

... nach Großbardorf, Stadtlauringen, Oberlauringen

Wann: Samstag, den 15.10.2016 
                          Abfahrt 9.00 Uhr, 
                          Rückkehr ca. 17.00 Uhr
Treffpunkt: Gasthaus Karl


Vor Ort werden Bürger, die dort getätigten Maßnahmen zur Dorferneuerung erläutern.

Samstag, 17. September 2016

MEXICAN PARTY 2016


Die kultige Mexican-Party mit jeder Menge mittelamerikanischem Flair steigt dieses Jahr am 25.11.2016.

Kommt vorbei und feiert mit Tequila und Co.

Einlass ab 21:00 Uhr - früh kommen lohnt sich, da der Veranstaltungsort nur für eine gewisse Personenzahl ausgelegt ist. [gleiche Location wie Winterbeachparty]



Eintritt 3€
Einlass ab 16 Jahren
Aufsichtsübertragung ab 21 Jahren möglich

Freitag, 26. August 2016

Ferienprogramm: Ramona wie geht das mit den Bienen?

Wer schon immer mal wissen wollte, wie es in einem Bienenvolk aussieht, wie sich eine Königin von einer Arbeiterbiene unterscheidet und welche Biene für welche Arbeit im Bienenstock zuständig ist, der war hier genau richtig.

Im Rahmen des Hammelburger Ferien-programmes kamen 15 Kinder und einige Erwachsene zu den Jungimkern Ramona und Martin Huppmann nach Diebach an den Galgenberg.

Obstbaumstrich in Diebach

Der Verein für Gartenbau und Heimatpflege lädt ein zum

Obstbaumstrich in Diebach

am Freitag,den 02. September 2016 Um 18:00 Uhr

Treffpunkt: am Kriegerdenkmal

Jeder ist willkommen, die Ernte der Obstbäume auf den Gemeindeflächen zu ersteigern.

Der Erlös kommt dem Verein für Gartenbau und Heimatpflege zu Gute.

VR Zeltlager 2016 - Gelungene Premiere

Zum ersten  Mal boten die Diebacher Vereine ein gemeinsames Zeltlager von Samstag auf Sonntag auf den alten Sportplatz an. Die Idee zu dieser Aktion war in den Sitzungen des Arbeitskreises Dorfleben der Dorferneuerung und des Vereinsringes geboren worden.




Denn schließlich geht es allen Vereinen darum, dass die Kinder sich im Ort wohlfühlen und dann in einem der Vereine früher oder später mitwirken.  „Die Kinder sind unsere Zukunft und auch die unseres Dorfes.