Diebach entdecken

Sind aktive Naturerlebnisse Ihr Ding? 


Wandern, spazieren, steigen Sie auf das Fahrrad oder in ein Kanu, um die schöne Natur und Dorfidylle um Diebach zu erleben.


Unser Diebach liegt einbegettet zwischen Sturmiusberg und Fränkischer Saale am südlichen Ende des UNESCO-Biosphärenreservat Rhön.

Planen Sie einen Urlaub in Diebach? Unsere Gasthäuser, Ferienwohnungen und der Wohnmobilstellplatz im Dorfidyll erwarten Sie!

Die Umgebung von Diebach bietet eine atemberaubende Natur. Das Dorf ist schön gelegen im Talkessel am Ufer der Fränkischen Saale. Und in nur kurzer Entfernung enthüllt sich eine einzigartige Landschaft mit sanften Hügeln, grünen Feldern und üppigen Wäldern. Die Vegetation der umliegenden Berge wird bestimmt durch ihre Kalkböden und den Kalkmagerwiesen. Gut präparierte Feld- und Waldwege in der regenärmsten Region Bayerns laden zum Wandern, Spazieren, Skaten und Mountainbiken in herrlicher Natur ein. 

Die Linie EB50  (Schweinfurt <> Stadt Gemünden) des Unterfanken Shuttle bringt Sie bequem zu unserem Bahnhof in Diebach oder zu einem Ihrer Tourziele. Von dort aus wandern oder radeln sie zurück nach Diebach.

Derartige Einweg-Touren bieten sich nicht nur am Radweg entlang der Fränkischen Saale an. Karolinger und Main-Werra-Weg ergänzen das Angebot an Tagestouren z.B. auf Wandern und Weinwandern in Frankens Saalestück  oder Rhönklub-Wanderwegen


Eine Bootswanderung auf der Fränkischen Saale ist immer ein kleines Abenteuer. Nach einer kurzen Unterweisung des Kanuverleihers ist dieses auch für Einsteiger sehr gut geeignet. Paddeln Sie z.B. direkt in Diebach los und suchen Sie unsere Biber.

https://www.flickr.com/photos/diebach-online/


Alle Informationen zum Bootswandern auf der Fränkischen Saale entnehmen Sie bitte der offiziellen BOOTSWANDERN-KARTE.



Empfohlene Touren (Rundwege):

Tour 1: 

Strecke: zw. Neumühle und Wartmannsroth (vorbei an den Hügelgräbern)

Start/Ziel: Neumühle
  • Distanz: 13.42 km 
  • Gesamtanstieg: 423 m 
  • Gesamtabstieg: -388 m
  • GPX-Daten vorhanden 

Tour 2:

Strecke: Hammelburg, Diebach, Obereschenbach, Schloss Saaleck und Pfaffenhausen

Start/Ziel: Hammelburg
  • Distanz: 14.23 km 
  • Gesamtanstieg: 285 m 
  • Gesamtabstieg: -284 m
  • Gehzeit: 4 Std. 
  • GPX-Daten vorhanden 

Tipp: Abstecher zur Wehrkirche Diebach.

 

Tour 3:

Strecke: Diebach, Sturmiusberg (vorbei an der Sturmiusberg Kapelle)

Start/Ziel: Diebach
  • Distanz: 4,6 km
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Aufstiegshöhenmeter: 150
  • Höhenlage: 180 – 330 m ü NN
  • Gehzeit: 2 Std.

Tipp: Abstecher zur Wehrkirche Diebach.
Zusatz: 
Offizielle Rundweg Nr. 6 - Wandern im Saaletal

 

Tour 4:

Strecke: Morlesau, Waizenbach und Diebach (vorbei an den Hügelgräbern)

Start/Ziel: Parkplatz Morlesau
  • Distanz: 13,1 km
  • Schwierigkeit: mittel
  • Gehzeit: 4 Stunden

Tipp: Abstecher zur Wehrkirche Diebach.

 

Tour 5:

Strecke: Diebach, Morlesau und Sodenberg (kleiner Abstecher zu den Hügelgräbern möglich)

Start/Ziel: Diebach
  • Distanz: ca. 13 km
  • Gehzeit: 4 Std.

Tipp: Im zeitigen Frühjahr verwandeln Märzenbecher, Küchenschellen und Adonisröschen die Landschaft auf dem Sodenberg in ein blühendes Meer. Abstecher zu den Standorten sind empfehlenswert.

 

Tour 6:

Strecke: Diebach, Sturmiusberg und Tannenberg
(vorbei am Naturdenkmal Sieben-Brüder Buche mit 7,74 Meter Umfang und der Sturmiusberg Kapelle)

Start/Ziel: Diebach (Alter Sportplatz)
  • Distanz: 8,6 km
  • Schwierigkeit: mittel
  • Gehzeit: 2 Stunden

Zusatz: Offizielle Streckennr. 10 des Nordic-Walking Parks der Weinstadt Hammelburg

 

Tour 7:

Strecke: Diebach, Untererthal, Tannenberg und Sturmiusberg 
(vorbei am Naturdenkmal Sieben-Brüder Buche mit 7,74 Meter Umfang und der Sturmiusberg Kapelle)


Start/Ziel: Diebach (Alter Sportplatz)
  • Distanz: 9 km
  • Schwierigkeit: mittel 
  • Aufstiegshöhenmeter: 148
  • Höhenlage: 203 – 351 m ü NN 
  • Tour 7, per GPX-Viewer anzeigen
  • GPX-Daten: Download 
  • Gehzeit: 3 Std.

http://www.gpswandern.de/gpxviewer/tvanzeige.shtml?url=http://pages.diebach-online.de/endecken/Tour_7__Diebach_Untererthal_ueber_Tannenberg_und_Sturmiusberg.gpx
Bild: Tour 7 ( vorbei am Naturdenkmal Sieben-Brüder Buche mit 7,74 Meter Umfang und der Sturmiusberg Kapelle)






 

 

Tour 8:

Strecke: Morlesau-Diebach-Untereschenbach-Saaleck-Obereschenbach-Ochsenthal-Morlesau 

Start/Ziel: Parkplatz Morlesau
  • Distanz: 17,9 km
  • Gesamtanstieg: 272 m 
  • Gesamtabstieg: -238 m 
  • Schwierigkeit: mittel
  • Gehzeit: 5 Std. 
  • GPX-Daten vorhanden 

Tipp: Abstecher zur Wehrkirche Diebach.

 

Tour 9:

Strecke: Trekkingbike Tour von Schweinfurt nach Diebach

Start: Diebach Bahnhof mit Unterfrankenshuttle Linie EB50 nach Schweinfurt Hbf
Ziel:   Diebach
  • Distanz: 39,8 km
  • GPX-Daten vorhanden 

Tour 10:

Strecke: Skater Rundweg über Hammelburg und Untereschenbach

Start/Ziel: Diebach Saalebrücke
  • über Radweg nach und durch Hammelburg
  • weiter auf dem Radweg nach Untereschenbach
  • in Untereschenbach vor dem Spielplatz rechts Richtung Diebach
  • und über geteerten Feldweg zurück nach Diebach zur Saalebrücke

  • Distanz: 9,6 km
  • Gesamtanstieg: 89 m 
  • Gesamtabstieg: -89 m 
  • Schwierigkeit: leicht
  • Skatezeit: 1 Std.

 

Tour 11:

Strecke: Morlesau–Sodenberg–Diebach–Morlesau

Start/Ziel: Parkplatz Morlesau
  • Distanz: 16 km
  • Schwierigkeit: mittel
  • Gehzeit: 5 Std. 
  • GPX-Daten vorhanden

Tipp: Abstecher zur Wehrkirche Diebach und zu den Hügelgräbern

 

Tour 12:

Strecke: Diebach–Sodenberg–Morlesau-Diebach

Start/Ziel: Diebach Rödermühle
  • Distanz: 12 km
  • Schwierigkeit: mittel
  • Gehzeit: 4 Std. 
  • GPX-Daten vorhanden

Tipp: Abstecher zur Wehrkirche Diebach und zu den Hügelgräbern

 

Tour 13:

Strecke: Diebach–Ochsenthal-Diebach

Start/Ziel: Diebach Rödermühle
  • Distanz: 8 km
  • Schwierigkeit: leicht
  • Gehzeit: 2 Std. 
  • GPX-Daten vorhanden

Tipp: Abstecher zur Wehrkirche Diebach

 

Touren 14-19:

Strecke: 6 Touren durch Diebach bei Regioausflug.de



Hier finden Sie uns: