Posts mit dem Label Dorferneuerung werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Dorferneuerung werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 16. Februar 2018

Wanderausstellung „Die Frau im Dorf“ ab März 2018 im Pfarrsaal

Nachdem die Bilderausstellung vor zwei Jahren so erfolgreich war, hat sich der Geschichtskreis entschlossen, wieder eine Ausstellung nach Diebach zu holen.
Gezeigt wird die Wanderausstellung „Die Frau im Dorf“, welche vom Bezirk Unterfranken zur Verfügung gestellt wird.

Natürlich haben wir diese Ausstellung mit jeder Menge historischer Bilder aus Diebach und Umgebung erweitert. "Lasst Euch überraschen, welchen Eurer Vorfahren ihr antrefft!"

Die Eröffnung der Ausstellung findet am Samstag, den 03. März 2018, nach dem Gottesdienst statt und ist an den folgenden drei Sonntagen jeweils von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.


Montag, 5. Februar 2018

Wahl des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft Dorferneuerung Diebach

Herzliche Einladung zur Teilnehmerversammlung:
Am Donnerstag, den 15.03.2018
Um 19.00 Uhr im  Gasthaus Karl  
Die Aktiven in den Arbeitskreisen der Dorferneuerung freuen sich über eine rege Beteiligung.

Fragen, Wahlvorschläge und Anregungen können vorab schon an dorferneuerung@diebach-online.de bzw. 0160-5062177 oder 09732-781903 gestellt werden.

Freitag, 13. Oktober 2017

Wie geht es weiter mit der Dorferneuerung Diebach?

Herzliche Einladung an alle Diebacher und besonders an die Anwohner des Dorferneuerungsgebietes.

Nachdem am 24.05.2017 das Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken über über die Möglichkeit zur Durchführung von Maßnahmen sowie über das voraussichtliche Dorferneuerungsgebiet aufgeklärt geht nun weiter am:

Dienstag, den 24.10.2017
Um 20.00 Uhr
Ort: Gasthaus Remling  

Mittwoch, 19. April 2017

Was sind realistische Maßnahmen bei der Dorferneuerung?

Nachdem am 10.05.2017 das Budgetierungsgespräch zwischen Planer, Stadt Hammelburg, den Sprechern der Arbeitskreise Dorferneuerung stattfinden wird, stellen wir das Ergebnis 24.05.2017 vor.

Das Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken hält
am Mittwoch, den 24.05.2017, um 19:30 Uhr,
im Gasthaus Remling,

eine Informationsversammlung.

Wir hoffen auf eine rege Beteiligung aller interessierten Diebacher.

Freitag, 7. April 2017

Vortrag Grüne Vorgärten und Dorfverschönerung

Der Obst- und Gartenbauverein Diebach und die Arbeitskreise der Dorferneuerung in Diebach laden zu einem Vortrag des Kreisfachberaters für Gartenkultur und Landespflege Dieter Büttner zum Thema „Grüne Vorgärten und Dorfverschönerung“ ein.

Am kommenden Mittwoch, den 12.04.2017 um 19.00 Uhr im Gasthaus Karl in Diebach führt Büttner mit vielen Bildern vor, was den Ort grüner und lebenswerter machen kann.
Eingeladen sind alle Interessierte.

Samstag, 11. März 2017

Treffen zu Rundwanderwegen, touristische Konzepte für Diebach

Endlich hat der Termin mit Herrn Lemke geklappt.
Wir haben uns ja im AG Tourismus Gedanken gemacht, wie man Diebach für Einheimische und Touristen noch attraktiver gestalten kann. Dabei sind wir auf Rundwanderwege durch den Ort und rund um Diebach und auch das Konzept zur Saaleinsel gekommen.
Herr Lemke ist für Wanderwege im Landkreis zuständig und hat daher viel Erfahrung, auf was zu achten ist und was angenommen wird. Da es sicher nicht nur um Wanderwege, sondern vielleicht auch um Grünplatzgestaltung geht, lade ich alle Arbeitskreise und weitere Interessierte ein.

Freitag, 10. Februar 2017

Neue Energie für alte Bauten

Thema:     Energieeffizienz im Bestand

Wann:        Dienstag, 14.03.2017
Beginn:      19:00 Uhr
Im:             Gasthof Remling, Diebach

Referenten: Pius Weis & Julia Stubenrauch

 Die Veranstaltung ist kostenfrei und ohne Voranmeldung.

Donnerstag, 27. Oktober 2016

Eindrucksvolle Beispiele wie Leben im Ort bleibt

Dorferneuerung Diebach Busfahrt nach Großbardorf, Stadt- und Oberlauringen 

Rund 30 Diebacher machten sich auf den Weg nach Großbardorf, Stadt- und Oberlauringen, um dort abgeschlossene Arbeiten der Dorferneuerung zu besichtigen. Wichtig war hier auch der Austausch mit den Bürgern, die die Maßnahmen in ihrem Ort den Diebachern vorstellten. Begleitet wurden die Interessierten von den Planern Valtin Dietz und Bertram Wegner, dem Stadtbaumeiter Detlef Mohr und Otto Waldmann vom Amt für ländliche Entwicklung (ALE). 

Freitag, 30. September 2016

Busfahrt zu gelungenen Beispielen der Dorferneuerung

... nach Großbardorf, Stadtlauringen, Oberlauringen

Wann: Samstag, den 15.10.2016 
                          Abfahrt 9.00 Uhr, 
                          Rückkehr ca. 17.00 Uhr
Treffpunkt: Gasthaus Karl


Vor Ort werden Bürger, die dort getätigten Maßnahmen zur Dorferneuerung erläutern.

Freitag, 26. August 2016

VR Zeltlager 2016 - Gelungene Premiere

Zum ersten  Mal boten die Diebacher Vereine ein gemeinsames Zeltlager von Samstag auf Sonntag auf den alten Sportplatz an. Die Idee zu dieser Aktion war in den Sitzungen des Arbeitskreises Dorfleben der Dorferneuerung und des Vereinsringes geboren worden.




Denn schließlich geht es allen Vereinen darum, dass die Kinder sich im Ort wohlfühlen und dann in einem der Vereine früher oder später mitwirken.  „Die Kinder sind unsere Zukunft und auch die unseres Dorfes.

Donnerstag, 28. Juli 2016

Punkte für Maßnahmen wurden vergeben - Der Maßnahmenkatalog steht

Die Arbeitskreise der Dorferneuerung trafen sich zur Vorstellung und Bewertung der erarbeiteten Maßnahmen, die unser Diebach attraktiver und lebenswerter machen werden.
Die Moderation der Versammlung erfolgte durch die Planer vom Planungsbüro Dietz und Wegner.
Herr Waldmann vom ALE erläuterte die nächsten Schritte uns wies darauf hin, dass jetzt im Hindergrund ettliche Behörden abzuholen sind und das leider etwas dauern kann.

Mit dieser Gewichtung der Maßnahmen geht die Dorferneuerung in die nächste Phase:

Freitag, 15. Juli 2016

Abschließende Vorstellung der Ergebnisse aller Arbeitskreise

Mittwoch, den 27.07.2016, um 19.30 Uhr

im Sportheim Diebach


Arbeiten Sie mit bei der Gewichtung aller gesammelten Maßnahmen des Maßnahmenkatalogs der Dorferneuerung in Diebach.

Samstag, 13. Februar 2016

Leben auf dem Dorf - Dorferneuerung führt zu eigenen Wurzeln

Dorferneuerung führt zu eigenen Wurzeln – Ausstellung mit historischen Fotos

Es wurden jede Menge historische Bilder von Diebach zusammengetragen, die uns einen Eindruck von damals vermitteln werden.

Damals als noch nicht alles per Knopfdruck funktionierte.
Damals als man noch Hosenträger trug.
Damals als die Straßen dreckig waren.
Damals als das Radio erfunden wurde.
Damals als ...

Zusätzlich zeigen wir die Gemeinschaftsausstellung der Direktion für Ländliche Entwicklung und des Bezirkes Unterfranken, welche sich mehr auf ganz Unterfranken konzentriert.

Eröffnung am Samstag, den 27.02.2016 um 19.00 Uhr im Pfarrsaal in Diebach
Die Bilder werden von 27.02. - 13.03.2016 im Pfarrsaal ausgestellt. 

Donnerstag, 11. Februar 2016

Vortragsreihe „Mitten im Ort – mitten im Gespräch“

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich möchte Sie über die nächsten Termine der Vortragsreihe „Mitten im Ort – mitten im Gespräch“  informieren. Als Verantwortliche für das Projekt „Mitten im Ort“ des Landkreises Bad Kissingen organisiere ich regelmäßig Veranstaltungen, die Themen der Innenentwicklung behandeln und sich speziell an Bauwillige, Bauherren, Eigentümer, Handwerksbetriebe, aber auch Kommunen wenden.
Dienstag, 23.02.2016 - Thema Energieeffizienz (Münnerstadt)

Donnerstag, 03.03.2016, 19:00 Uhr - In einer Art „Bauherrenbericht“ plaudern zwei Familien aus dem Nähkästchen (Hammelburg)

Samstag, 30. Januar 2016

Vortrag zu Diebacher Bau-, Flurdenkmälern und ortsbildprägenden Dorfansichten

Liebe Diebacherinnen und Diebacher,  sehr geehrte Interessierte, Herzliche Einladung zur Vorstellung des 

Denkmalpflegerischen Erhebungsbogen für Diebach 

am Mittwoch, den 02.03.2016
um 19.30 Uhr im Gasthaus Karl 
stellt Dr. Matthias Wieser die Diebacher Bau-, Flurdenkmälern und ortsbildprägende Dorfansichten vor.


Freitag, 20. November 2015

Montag, 2. November 2015

Historische Bilder und Dokumente von Diebach gesucht.

Im Rahmen der Dorferneuerung in Diebach wurde ein Geschichtskreis gegründet. Dieser Arbeitskreis hat sich zum Ziel gesetzt, die frühere Lebensweise und Entwicklung von Diebach festzuhalten. Hierzu werden historische Bilder und Dokumente gesucht.

Aktuell werden vor allem alte Dorfansichten von Straßen und Gebäuden gesucht, da Ende Februar 2016 eine Bilderausstellung im Pfarrsaal von Diebach geplant ist.

Wer bereit ist, diesen Arbeitskreis zu unterstützen, kann die entsprechenden Unterlagen abgeben bei:

Mittwoch, 14. Oktober 2015

Auf gehts in die dritte Runde der Dorferneuerung Arbeitskreise




So, die zweite Runde ist vorbei.
Wir haben in allen Arbeitskreisen Potentiale identifiziert und die Themenschwerpunkte strukturiert.

Vielen Dank an alle Beteiligten. Das reicht aber noch nicht, es geht weiter ...



Hier die Termine, die für die nächste Runde bei den letzten Sitzungen vereinbart wurden: