Posts mit dem Label Kirche werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Kirche werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 25. Oktober 2019

Neue Urnengräber in Diebach

Nachdem sich die Bestattungskultur immer mehr ändert, kam die Stadt den Wünschen seiner Bürgerinnen und Bürger nach mehr Urnengräbern statt Erdbestattungen auch in den Ortsteilen nach.

Samstag, 22. Juni 2019

Pfarrfest 2019

Am Sonntag, 07. Juli 2019 ist es wieder soweit und wir feiern unser traditionelles Pfarrfest.

10:00 Uhr Eucharistiefeier


  • musikalisch gestaltet vom Chor Impuls
  • und der Blaskapelle Diebach
  • Einführung der neuen Ministranten
  • Verabschiedung der austretenden Ministranten.

  • anschl. Frühschoppen mit der Blaskapelle Diebach

    Freitag, 3. Mai 2019

    Erste heilige Kommunion 2019

    In Diebach empfingen sieben Kinder ihre erste heilige Kommunion.

    Unter dem Sinnbild des Leuchtturms und dem Motto „Jesus, unser Licht zum Leben“ begleiteten Katechetin Michaela Reinhart und Pfarrer Paul Kowol die Kinder auf ihrem Weg zur Erstkommunion.

    Der Gottesdienst wurde musikalisch von der Diebacher Blaskapelle, dem Chor ImPuls und der Organistin Verena Warmuth gestaltet.

    Montag, 22. April 2019

    49 Klappern ersetzen die Kirchenglocken

    Wie jedes Jahr, so auch in 2019 ersetzt das tratitionelle n an Ostern die Kirchenglocken.

    49 Kinder im Alter von 3-15 Jahre, die Klapperer, ersetzten von Gründonnerstag bis Karsamstag die Kirchenglocken von Diebach.


    Freitag, 11. Januar 2019

    Sternsinger 2019

    Die Aktion Dreikönigssingen ist die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder weltweit. Seit Beginn im Jahr 1959 haben die Sternsinger insgesamt eine Milliarde Euro gesammelt.

    Bei der Sternsingeraktion 2019 stellen wir beispielhaft das Engagement für Kinder mit Behinderung in Peru vor.

    Kinder mit Behinderung stehen im Mittelpunkt der Aktion Dreikönigssingen 2019.


    In Peru und in vielen Teilen der Welt erleben diese Kinder Armut, Ausgrenzung und Diskriminierung. Ihre Rechte werden vielfach missachtet und verletzt; die wenigsten werden angemessen gefördert. 

    Samstag, 5. Januar 2019

    Verabschiedung nach jahrzehntelangem Dienst an der Kirchengemeinde

    Otto Zwickl, Pfarrgemeinderatsvorsitzender Ralf Brandenstein,
    Berthold Mathes, Pfarrer Paul Kowol

    Im Silvestergottesdienst verabschiedete die Kirchengemeinde Otto Zwickl und Berthold Mathes aus ihren langjährigen Aufgaben in der Diebacher St. Georgskirche mit lang anhaltendem Applaus und lobenden Worten.







    Montag, 9. Juli 2018

    Neue Ministranten braucht der Ort

    Der Gottesdienst in der St. Georgskirche vor dem Pfarrfest war genau der richtige Rahmen, um drei neue Ministranten in der Gemeinde willkommen zu heißen. Neben der Musikkapelle, dem Chor ImPuls  brachten sich auch der Kindergarten St. Georg und die scheidenden Oberministrantinnen Elisa Postl und Sandra Brell in die Kirchenfeier ein.


    Samstag, 12. Mai 2018

    Arbeitskreis Geschichte spendet 1.100€ an Ministranten und Pfarrgemeinde

    Die Ministranten, Pfarrer Paul Kowol und die Kirchenverwaltung
    freuen sich über die Spende des Arbeitskreises Geschichte
    Die Fotoausstellung des Diebacher Arbeitskreises Geschichte , die im Pfarrsaal zu sehen war, war nicht nur für die Besucher eine Bereicherung.

    Nun können sich auch die Ministranten und die Kirchenverwaltung über die Spende von 1.100€ des Geschichtskreises aus dem Erlös der Ausstellung freuen.




    Immer ein Lächeln auf den Lippen - Pfarrer Josef Zwickl wurde schon 80

    Zu seinem achtzigsten Geburtstag bekam Pfarrer Josef Zwickl als Überaschung ein Ständchen von der Blaskapelle Diebach.

    Zahlreiche Diebacher gratulierten dem Jubilar. Stellvertretend für alle Vereine Diebachs richtete Vereinsvorsitzender Fritz Gensler die besten Glückwünsche aus.







    Montag, 9. April 2018

    "Die Sonne im Herzen Jesu"

    Unter dem Motto "Die Sonne im Herzen Jesu" begingen fünf Jungen und fünf Mädchen ihre erste Heilige Kommunion mit Pfarrer Paul Kowol und Katechetin Michaela Reinhart in Diebach.

    Der festliche Gottesdienst wurde vom Chor ImPuls, der Organistin Verena Warmuth und der Blaskapelle Diebach sowie den Ministranten gestaltet.

    Sonntag, 8. April 2018

    Klappern ersetzen Kirchenglocken

    Seit Generationen ziehen am Karfreitag und Karsamstag die Diebacher Kinder mit Ihren „Klappern“ durch die Straßen und erinnern an die Gebets- und die Gottesdienstzeiten, denn auch hier schweigen die Glocken bis zur Osternacht.

    Montag, 5. März 2018

    Fahrt zu den fränkischen Passionsfestspielen

    Die Pfarreiengemeinschaft lädt ein zu einer Fahrt nach Sömmerdorf und dem Besuch der

    Fränkische Passionsspiele Sömersdorf

    Wann?  am 5. August 2018

    Anmeldung bis 25. April 2018 bei

     - Gertrud Brandenstein (Tel: 79258) oder
     - Renate Schmitt  (Tel: 3709)

    Montag, 8. Januar 2018

    Sternsinger 2018

    „Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!“ lautet das Motto der Aktion Dreikönigssingen 2018.

    „Ich möchte zur Schule gehen können!“

    Das ist ein Traum von ungezählten Kindern in der Welt. Aber es gibt immer noch viele Kinder, die das nicht können. Denn sie müssen arbeiten, um zum Auskommen ihrer Familie beizutragen.

    Freitag, 1. Dezember 2017

    Benefizkonzert Missa Brevis spendet für die Orgel.

    Das Benefizkonzert in der Diebacher St. Georgskirche verzauberte im Oktober mit Missa brevis von Jakob de Haan und erbrachte einen Erlös von 881€ für die restaurierte Orgel.

    Die Idee zu diesem Benefizkonzert in der Diebacher St. Georgskirche hatte Dirigent Florian Seuffert. Unterstützt wurde er in der Gesamtorganisation von Ursula Ziegler, der Vorsitzenden der Chorgemeinschaft Diebach/Windheim.


    Montag, 2. Oktober 2017

    Verabschiedung von Kirchenpfleger Waldemar Hauk

    Im Rahmen des Erntedank-Gottesdienstes in der St. Kirche in Diebach wurden Ehrenamtliche, die ihren Dienst für die Pfarrgemeinde über viele Jahre geleistet haben, verabschiedet:
    Das Ehepaar Hildegard und Hilmar Kohlhepp war fast 25 Jahre als Küster aktiv,
    Eleonore Vogt verrichtete viele Jahre den Schließdienst an der Kirche.
    Waldemar Hauk war 28 Jahre in der Kirchenverwaltung tätig, davon 23 Jahre als Kirchenpfleger.

    Montag, 17. Juli 2017

    Exkursion zu den Fledermäusen in der Wehrkirche

    Der Bund Naturschutz lädt am Samstag, den 22.07.2017, um 19.00 Uhr  
    zu einem Besuch der Fledermauswochenstube auf dem Dachboden der Diebacher Wehrkirche ein.

    Ulf Zeidler vom BN berichtet über die Lebensweise und den Lebensraum der Fledermäuse.

    Sonntag, 9. Juli 2017

    Sieben neue Ministranten nehmen Ihren Dienst auf

    Feierlicher Gottesdienst mit Chor ImPuls und Diebacher Musikkapelle zum Pfarrfest der St. Georgsgemeinde in Diebach. Die musikalischen Beiträge des Chores ImPuls und der Diebacher Musikkapelle sorgten für einen feierlichen Rahmen des Gottesdienstes am Pfarrfest der St. Georgsgemeinde in Diebach.

    Traditionell wurden in diesem Gottesdienst die neuen Ministranten eingeführt.

    Sonntag, 21. Mai 2017

    66 Firmlinge bei Firmung in Diebacher St. Georgskirche

    66 Firmlinge aus den Pfarreiengemeinschaften Sturmiusberg und St. Michael im Thulbatal erhielten die Firmung von Weihbischof Ulrich Boom.

    "Seid Brüder und Schwestern", gab er den Jugendlichen zusammen mit dem Sakrament der Firmung mit auf den Weg.

    Freitag, 28. April 2017

    Ehemalige Ministranten konnten es noch

    Beim Dankgottesdienst am Montag nach der Kommunion sind normalerweise alle Ministranten in der Schule. An diesem Montag war es in Diebach jedoch anders.

    Vier ehemalige Ministranten erinnerten sich daran, dass sie das doch auch noch können müssten, denn bei einem Gottesdienst ohne Ministranten fehlt etwas.

    Freitag, 6. Januar 2017

    Sternsinger 2017: Gemeinsam für Gottes Schöpfung – in Kenia und weltweit

    Pünktlich zum Dreikönigsfest 2017 besuchen uns die Sternsinger. Dieses Jahr geben uns 12 Könige und Königinnen mit ihrem Gefolge die Ehre, und schreiben den Segen an unser Haus.

    Mit glänzenden Kronen und wehenden Umhängen machen sie sich jedes Jahr auf den Weg. Sie bringen den Segen und sie sind ein Segen, die Sternsinger der Pfarrgemeide Diebach, die sich heute am Dreikönigstag in Diebach wieder auf den Weg zu den Menschen machen und Spenden sammeln für benachteiligte Gleichaltrige in aller Welt.